BannerbildBannerbild
     +++  ACHTUNG +++ ACHTUNG+++ WIR ZIEHEN UM!!!  +++     
     +++  Anmeldung zu einer Gruppe für Mobbingbetroffene  +++     
0431-26099916
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Kosten

Leider können wir nicht (mehr) kostenfrei arbeiten, weil wir - wie jede Beratungsstelle - Vorhaltekosten haben, die bestritten sein wollen.Da wir uns komplett selbst finanzieren, kommen wir ohnen einen gewissen Obulus nicht aus.

Aber keine Angst:

Bei uns wird niemand weggeschickt! Darauf legen wir ganz viel Wert!

Die Beratungskosten können gar nicht so allgemein beziffert werden. Dies hängt zum einen daran, dass diese sich durchaus unterschiedlich gestalten undd zum anderen an unseren Grundsätzen, die da heißen:

 

1.) wir arbeiten nicht (mehr) kostenfrei

2.) wir schicken niemanden weg, nur weil diese Person kein Geld hat!

Wir haben nach unserer Auffassung schon verschiedene Zwei- und Mehrklassensysteme was Gesundheit angeht - da wollen wir uns nicht einreihen!

 

Bitte erfragen Sie die jeweiligen Kosten am Telefon direkt mit Ihrer Beraterin/Ihrem Berater. Diese/r wird Ihnen bestimmt noch einmal den obigen Punkt zwei ans Herz legen, weil er uns auch wirklich wichtig ist.

Und noch einmal:
Egal, ob arm oder reich, arbeitslos oder in Anstellung, finanzstark oder eher arm, etc.: Bei uns wird niemand weggeschickt!

Häufig haben wir mit Menschen zu tun, die entweder von Krankengeld leben, gerade ihre Arbeit verloren haben und nicht wissen, wie es weitergeht, oder aber bedingt durch Mobbing in den Hartz IV- Bezug gerutscht sind.

Diesen Menschen können wir nach unserer Auffassung nicht einfach Geld abnehmen.

Dummerweise wollen aber unsere laufenden Kosten gedeckt sein. Dies erreichen wir durch ein (ungefähres) Gleichgewicht von Menschen, die Honorar zahlen können und eben den Menschen, die nicht so gut zahlen können.

 

Wir können Ihnen versichern, dass mit der reinen Mobbing - und Konfliktberatung kein Geld zu verdienen ist und wir uns nicht bereichern.
Leider erhalten wir keine Spenden oder ein Sponsoring, von dem wir zehren könnten.